+49(0)6131-2 16 32-0

German
print

Referenzen

Rachel Arnold, bmi-Marketing-Manager 

bmi Regional beauftragte ReComPR im Februar 2008 damit, die Pressearbeit für die neue Flugstrecke zwischen dem Flughafen Köln Bonn und dem East Midlands Airport zu betreuen. Bmi erreicht durch die professionelle Zusammenarbeit mit ReComPR  maximale Abdruckquoten in Tages-, Wirtschafts- und touristischer Fachpresse. Die Aufmerksamkeit in den Medien wird deutlich gesteigert und unterstützt sichtbar den Erfolg von bmi.

 

Axel Scharr, Sienergium-Geschäftsführer 

Innerhalb der ersten fünf Monate, die wir mitReComPR zusammen gearbeitet haben, konnten wir deutlich mehr Medienpräsenz erreichen als in den vergangenen fünf Jahren zusammen. Hier sitzen Profis, die ihr PR-Handwerk verstehen und sich intensiv mit den spezifischen Themen und Bedürfnissen unseres Verbandes auseinandersetzen. ReComPR unterstützt uns so dabei, für die Herausforderungen der Zukunft bestens gewappnet zu sein.

 

Fiona Elkins, Pegasus Marketing Manager 

Auszug aus der Referenz:“Ich habe Thomas als PR-Agentur für die Märkte Deutschland, Österreichund Schweiz für Worldspan und erst kürzlich auch für Pegasus Solutions engagiert. Thomas professionelle Medienarbeit sorgt für einen durchgehend langfristigen Erfolg und es ist ein Vergnügen, mit ihm zusammen zu arbeiten.”

 

Charlie Taylor, Nakheel-PR-Manager 

ReComPR ist es gelungen, in kürzester Zeit eine sehr hohe Aufmerksamkeit in Radio, TV, Print- und Online-Medien über unsere Projekte wie „The Palm“ und „TheWorld“ zu erzielen. Die Agentur hat für uns einen hohen Return on Investment erzielt.

 

Paula Begoun, CEO Paula’s Choice

Wir (Paulaschoice.com) haben eine PR-Agentur gesucht, die unser amerikanisches Internet-Kosmetikunternehmen auf dem deutschen und österreichischen Markt erfolgreich einführt. Wir haben uns in einem Pitch für ReComPR entschieden und die Agentur 2008 mit der Organisation einer Presse-Tour beauftragt. Die Arbeit der Agentur hat uns in allen Aspekten beeindruckt. Die Mitarbeiter von ReComPR haben eine perfekte Medien-Tour auf die Beine gestellt, während der wir viele Einzelinterviews mit auflagenstarken Publikumsmedien (Zeitungen und Zeitschriften) sowie Nachrichtenagenturen und Hörfunksendern führen konnten. ReComPR hat mit seinen Ergebnissen, gemessen nach Anzahl, Größe und Inhalt der Medienberichte, innerhalb unseres international tätigen Unternehmens eine neue Benchmark für unseren Erfolg in Deutschland und Österreich gesetzt. Die Agentur hat in diesen Ländern exzellente Medienkontakte und ein Gespür für neue Themen und außergewöhnliche Unternehmensideen, die in den Medien ankommen. ReComPR schreibt Pressemitteilungen, die von Printmedien sehr häufig verwendet werden – für uns ist dies die Basis einer besonders erfolgreichen Zusammenarbeit. Kurzum: Die Wahl von ReComPR war und ist für PaulasChoice ein echter Glücksgriff.

 

Tanja Dauth, Pressesprecherin L'TUR

ReComPR ist für L'TUR, Europas Last Minute-Marktführer, seit Januar 2006 als externe PR-Agentur in folgenden Bereichen tätig: Themen finden, um L'TUR als innovatives Unternehmen zu positionieren, Kommunikationsstrategien entwickeln, Einzelinterviews vermitteln mit Briefing der Gesprächspartner und Pressetexte schreiben. Die Agentur hat auch bundesweit eintägige Medientrainings für L'TUR-Shopleiter konzipiert und veranstaltet. Auf Initiative von ReComPR hat L'TUR begonnen, die Wirtschaftspresse verstärkt in den Fokus zu nehmen. Seit Anfang 2006 hat die Agentur nach jedem Quartal eine Pressemitteilung mit Trends zu Reiseformen und Zielen sowie einem wirtschaftlichen Ausblick verfasst. Mit jeweils über 100 Abdrucken in deutschen Medien ist die Resonanz groß. ReComPR liefert viele Ideen, die zielgerichtet umgesetzt werden. Die Agentur arbeitet sehr zuverlässig, agiert und reagiert rasch.

 

Rüdiger König, Gulf Air Regional General Manager Europe

ReComPR verantwortet die Pressearbeit von Gulf Air seit Oktober 2003. Innerhalb kurzer Zeit hat die Agentur das Profil der Fluggesellschaft in der Öffentlichkeit deutlich geschärft und einem breiten Publikum bekannt gemacht. Neue Services von Gulf Air wie der "Sky Chef" oder die "Sky Nannies" hat ReComPR sowohl in überregionalen Tageszeitungen wie Welt, Süddeutsche Zeitung und Sonntag Aktuell, aber auch reichweitenstarken Publikumszeitschriften extrem gut platziert. Mehrere Fernsehsender wie RTL, n-tv und Radiosender haben über die fliegenden Köche und Kindermädchen ausführlich berichtet. Die Agentur pflegt auch hervorragende Beziehungen zur Wirtschaftspresse und Nachrichtenagenturen. Die Restrukturierung von Gulf Air wurde dank der Arbeit von ReComPR sehr gut aufgenommen. Die von der PR-Agentur organisierten Pressetrips nach Bahrain und in den Oman brachten immer deutlich messbare Ergebnisse. Die Arbeit von ReComPR ist absolut professionell und effektiv.

 

Erin Hadaway, Director Marketing Communications Worldspan

Im Jahr 2000 hat der globale Reisetechnologieanbieter Worldspan ReComPR als PR-Agentur für Deutschland, Österreich und die Schweiz ausgewählt. Ziel war es, Worldspan als innovatives Unternehmen zu positionieren und die Wahrnehmung der Produktpalette in den Medien zu erhöhen. Darüber hinaus sollte in den drei Märkten eine positive Beziehung zwischen den Führungskräften bei Worldspan und den Vertretern der Fachmedien aufgebaut werden. ReComPR ist all dies hervorragend gelungen. Thomas Rentschler und sein Team haben es durch eine kreative Arbeitsweise geschafft, die Zahl der Presseveröffentlichungen enorm zu steigern. ReComPR ist überaus reaktionsschnell und arbeitet zu jederZeit effizient und zuverlässig.

 

Karin Radtke, Pressesprecherin Berlitz Deutschland

Für den Launch unseres neuen Geschäftsbereichs BerlitzBusinessSeminare im April 2006 haben wir die Unterstützung einer professionellen PR-Agentur gesucht und sie in ReComPR gefunden. Mit Beratung, Umsetzung, Service und den Ergebnissen sind wir sehr zufrieden. Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos, die Kommunikation ist sehr offen. Der Launch verlief dank ReComPR professionell, zielgerichtet und erfolgreich. Über 80 Veröffentlichungen konnten im letzten Jahr platziert werden. Aufgrund der positiven Erfahrungen werden wir die Zusammenarbeit auch über die Einführungsphase des neuen Geschäftsbereichs in anderen Bereichen fortsetzen.